Wichtige Infos für alle RegioTimer!
Bitte unbedingt aufmerksam lesen.

Hallo liebe RegioTimer,

 

so schnell ging´s und es zwischenzeitlich Mitte Dezember. Im August das Angebot, als RegioTimer dauerhaft an einem langfristigen Erfolg teilzuhaben, Mitte September die Veröffentlichung aller bis dato gebuchten und geplanten Regio-Portale … und bis Heute hat sich viel getan.

 

Da allerdings derzeit noch nicht immer und alles so verläuft, wie dies zukünftig laufen sollte, Heute ein paar wichtige Anmerkungen, die teils maßgeblich auch für den insgesamten Erfolg für Dich und RegioTime ausschlaggebend sein werden.

Klicke auf die folgenden Punkte, es öffnet sich dann jeweils der entsprechende „Frage-/Antwort-Block“ …

Manchmal habe ich schon den Eindruck, dass der/die eine oder andere RegioTimer(in) die Möglichkeiten mit RegioTime selbst – also mit Deinem Portal – in der Tat nicht überblicken kannst.

Gerade in Zeiten, in welchen Social-Media-Netzwerke die Möglichkeiten einerseits immer mehr einschränken, andererseits kleine und mittlere Unternehmen eventuell eben doch keinen speziellen „Internet-Guru“ mit Ihrem eigenen Marketing beauftragen können oder wollen spielt für diese RegioTime in der Zukunft eine tragende Rolle.

Denn auch trotz Technologisierung und Internet-Fortschritt: Die Menschen vor Ort wird´s immer geben. Und diese wollen informiert sein und bleiben.

Und der wirkliche Kernpunkt – und das Alleinstellungsmerkmal von RegioTime ist nunmal, dass wirklich Jede(r) posten und veröffentlichen kann. Private Nutzer wie auch Vereine, Unternehmer, usw.

RegioTime wird aber langfristig nur erfolgreich, wenn wir alle sozusagen an einem Seil ziehen. Dazu gehört der einzelne Fortschritt eines jeden Portals genauso wie die gemeinsame Entwicklung unserer Konzeption insgesamt.

Und die Änderungen und Verbesserungen in den letzten Wochen – praktisch mit dem Start der ersten Portale – sprechen insofern für sich.

Das – gerade für Manager und Sponsoren – eben hier monatliche, nun ab dem 04. Monat geringere Gebühren entstehen, hatten wir im letzten Meeting nochmals deutlich angesprochen. Denn insgesamt muß natürlich – wenn man so will – genau dieses Umsetzen auch „finanziert“ werden. Mit dem nun aber neu geschaffenen Preis-Modell sollte und dürfte es nicht schwer fallen, RegioTime einfach auch mittel- und langfristig zu sehen.

… ist einfach gesagt: Keine „Krankheit“ – aber Nikotin-Entzug. Ich habe das Rauchen aufgegeben. War geplant, letztlich nicht letzte Woche. Der eine oder andere Umstand hat mich dann dazu bewogen, ab Donnerstag Abend ernst zu machen. 

Wollte dann auch Montag wieder voll im Einsatz sein, war schlicht und ergreifend nicht möglich. Tränende Augen, Konzentrationsschwierigkeiten, die ich so nicht kenne, und Müdigkeit pur. Halbherzig zu arbeiten ist nicht meine Art, insofern kann ich Dich insofern nur um Verständnis Bitten, dass hier einfach kaum etwas ging.

Vereinzelt haben unsere Autoren in den einzelnen Regio-Portalen schon festgestellt: Manche Funktionen waren wohl eingeschränkt.

Wir sind diesem Thema natürlich auf den Grund gegangen: Hängt mit dem neuen Update von WordPress auf die Version 5 zusammen. 

Teils müssen wir daher diese Rechte neu anpassen bzw. Änderungen an den Einstellungen vornehmen. Sollte dies ggfs. in Deinem Portal bzw. für Deinen Account auch zutreffen, Bitte hierzu eine Message an uns – entweder im Manager-Bereich Deines Portales oder per Email.

Wie im letzten Meeting angesprochen, haben wir nun wirklich eine perfekte Lösung, über den Zahlungs- und Rechnungsabwickler EloPage sowohl aktive RegioTimer als auch zukünftig Werbe-Kunden und Unternehmer zu managen.

Ich hätte mir gewünscht, diese Möglichkeit wäre in der nun möglichen Form bereits Mitte des Jahres möglich gewesen. Hätte Dir – aber auch mir – einiges an Umständen erspart.

Nun denn, insbesondere für mich unglaublich wichtig: Wer ist letztlich (weiterhin) dabei, wer nicht.

Daher: Wer bis zum 14.12.2018 (also Morgen) – maximale Nachfristig 15.12.2018 (18 Uhr) – das ab dem 4. Monat gültige Abonnement für Manager bzw. Sponsoren NICHT gebucht haben sollte, ist entsprechend nicht mehr dabei.

—————————————————————————-

BITTE DIESEN TERMIN WIRKLICH ERNST NEHMEN!

Wir wollen Dich nicht ärgern, aber irgendwann müssen wir letztlich wissen, wer denn nun noch Aktiv mit dabei ist.

—————————————————————————-

Wie Du weißt: Bei uns benötigt man keine komplizierte Kündigung oder vertraglich komplizierte Handhabungen. Dennoch müssen wir hier einfach auch für die zukünftige Betreuung der Portale eine klare Richtung haben. Nur so können wir ggfs. auch Supporter einbinden.

Einige von Euch haben bereits über EloPage gebucht. 

Wer noch nicht, erhält am 14.12.2018 nochmals per Email eine eigenständige Info.

Am Sonntag werde ich letztlich dann die Liste aktualisieren und am Montag im nächsten Meeting werden dann alle Aktiven über den Stand informiert.

Wir nähern uns den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahresende. 

Erfahrungsgemäß bewegt sich im Netz bereits ab dem 20.12. kaum mehr etwas. Zieht sich meißt konsequent bis nach dem Dreikönigstag. 

Wir machen zwar keine wirklichen Ferien. Aber vom 20.12.2018 bis 06.01.2018 werden wir sozusagen offiziell „geschlossen“ haben.

Für mich die Chance, offenes noch nachzuarbeiten, vor allem aber mich mit den zukünftigen Supportern abzustimmen … das eine oder andere Video – vielleicht auch Meeting – wird sich sicherlich ergeben. Aber eben nicht vollständig durchgeplant, sondern wie es erforderlich ist.

Zum Meeting am kommenden Montag, 17.12.2018 um 20.05 Uhr lade ich Dich wie gesagt persönlich ein, insofern Du noch aktiver RegioTimer sein solltest.

Die 3 neuesten Artikel

Alle Artikel