Das wird Dich im Mai 2019 bei uns erwarten!
Ich weiß: Es hat etwas lange dauert …

… aber die Situation ist eben auch keine Leichte.

 

Hallo liebe(r) Leser(in) und/oder Teilnehmer(in),

Du hast die neue Situation ja sicherlich schon längst mitbekommen, seit rund 6 Wochen ist – zumindest familär – Nichts mehr wie es war. Und – nachdem ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass sich nach 2 – 3 Wochen alles im Normalbereich befindet, ging dies nun doch deutlich länger.

 

Ergo: Ich habe festgestellt, dass ich persönlich nun viel „freier“ bin, andererseits doch einiges auch eben an die neue Situation anpassen muß. Aber – dies war immer klar – es wird weitergehen.

 

Daher Heute eine kurze Übersicht zu bestehenden Projekten und wie diese in den nächsten Wochen voran gebracht werden.

 

Die Aufstellung der folgenden Punkte erfolgt daher auch maßgeblich im Rahmen des Organigrams (https://mein-info.blog/organigramm/) , welches ich in Kürze noch um spezielle Info-News (hierzu erfolgt dann jeweils eine Einladung per Mail in den nächsten Tagen/Wochen)

erweitern werde.


 

RegioTime

 

Das Regio- und Stadtportal-Konzept wird natürlich ebenfalls vorangebracht. Ich hatte bisweilen ja schon einen Zwischenstand bzw. auch die Änderungen, welche wir zu Anfang April umgesetzt haben wollten, angesprochen.

 

Die Chancen mit RegioTime sind gewaltig, da es hier einfach keine Alternativen gibt. Allerdings hatte sich herausgestellt, dass die meisten „Manager“ die vorgesehenen Aufgaben nicht in der erwünschten Weise umgesetzt hatten. Warum auch immer, eines ist ganz klar: RegioTime kann und wird nur maximal erfolgreich, wenn eben auch eine starke Automatisierung gegeben ist.

 

Einiges läßt sich in den nächsten Wochen davon umsetzen, aber auch hier habe ich mich dazu entschlossen, eine klare Gliederung einzubringen, die Jeder und Jedem Interessierten klar aufzeigen kann, was für mehr Erfolg getan werden kann. So wird neben der automatisierten Einstreuung von Infos und Nachrichten eben auch ein automatisches Empfehlungssystem integriert. Die ursprünglichen Meetings werden wir mindestens reduzieren, weil sich auch hier herausgestellt hat: Die Teilnehmer und Mitwirkenden schauen dann doch zu 80% eher Aufzeichnungen/Videos.

 

Die Umstellung aller bisherigen Portale und die Neuausrichtung für neue Teilnehmer werden wir im Laufe des Mai ausführlich darlegen – es werden also einige Video´s folgen, welche diese Bereiche klar aufzeigt.

 


Mein-Team.Work 

 

Nach wie vor bin ich der Meinung – richtig umgesetzt, ist Mein-Team.Work der Schlüssel für Viele um erfolgreich ein Online-Business aufzubauen. Leider kam die schwierige, familäre Phase just in dem Moment, als wir richtig loslegen wollten 🙁 … Dies bedaure ich zutiefst und kann insofern nur um Dein Verständnis bitten, gerade weil es einfach auch länger benötigte, als angenommen, um wieder am Ball zu bleiben.

 

Hier werde ich ab sofort über Trello mit jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer Kontakt aufnehmen und abchecken, wer am Ende denn noch interessiert ist.

 


 

Marketing-Triple (QPin, Infos-ohne-Limit, Infox24)

Die Systeme laufen absolut zuverlässig, aber auch hier: Wenn wir nicht Aktiv sind, bewegt sich wenig nach vorne. Dies wird eine der Aufgaben sein, die wir verstärkt in den nächsten Wochen angehen: Neue Mitglieder zu aktivieren, denn das Ziel, 5.000 Nutzer bis Ende des Jahres dabei zu haben, steht nach wie vor …

Auch hierzu bieten wir in Kürze einen regelmäßigen Info-Newsletter für all diejenigen an, die am Aufbau über unser mehr als interessantes, fünf-stufiges Partner-Programm mitwirken wollen.

 


 

Box5 / JVInfo / DigiFounder + LeadCash

Box5 wird zukünftig sozusagen den Overhead für den digitalen Bereich bei uns bilden. Aus der Erfahrung wissen wir, dass „zuviele“ Namen Nutzer aber auch Mitwirkende letztlich „verwirrt“ und die eigentlich klare Ausrichtung damit eher verwischt.

Nichts desto trotz sind die elementare Grundlagen z. B. für DigiFounder oder auch LeadCash klar geregelt und benötigen schon daher ihre eigene Struktur. Dennoch steht die maximale Vereinfachung im Vordergrund und mit Box5 läßt sich zukünftig sozusagen mit einem Namen alles unter einen Hut bringen – wie man so schön sagt.

Hier wird aber vor allem auch die endlich konsequent startende Produkt-Etablierung und -Vermarktung im Vordergrund stehen. Wer also beispielsweise ein eigenes (digitales) Produkt auf den Markt bringen will, kann dies über Box5 (respektive DigiFounder) sehr einfach machen, denn wir bieten die komplette Infrastruktur inklusive Vermarktung im Rahmen von Partner-Programmen. Dies läßt sich auf alle Formen möglicher Online-Angebote durchführen, weshalb dann beispielsweise in Einzelabsprache auch Mein-Team.Work für den einen oder anderen Teilnehmer mit einfließt.

 

Zusammenfassend:

 

Es gibt also zukünftig 4 klare Bereiche, welche wir als Geschäftsgrundlage für Dich und mit Dir konzentriert angehen:

 

* RegioTime: Stadt- und Regio-Portale

* Mein-Team.Work: für Alle, die im und mit dem Internet Geld verdienen wollen

* Marketing-Triple: Lead-Generierung- und Werbe-Möglichkeiten

* Box5: Digitale Info-Produkte unserer Teilnehmer, die mithilfe von uns vertrieben werden

 

Nicht mehr, nicht weniger!

 

Die Zusammenarbeit

 

Wir werden ab sofort ausschließlich auf den Austausch über unser sehr ausgereiften Ticket-Systemes setzen. Die Arbeitsweise, aber auch die Machbarkeit ist hier am Höchsten, da eben Jede(r) über eine Email-Adresse verfügt und auch die Antwortmöglichkeit sich als Ideal herausgestellt hat.

Nur bei Mein-Team.Work ist sozusagen Trello mit im Spiel, weil sich hier perfekt an einzelnen Projekten arbeiten läßt. Wird zum Teil auch bei Box5 so sein, aber eben nach individueller Absprache.

Meetings/Webinar wird es weiterhin geben, allerdings voraussichtlich in der Zahl weitaus weniger, als dies früher der Fall war. Und auch nur, wenn sich dieses anbietet. Ansonsten setzen wir auf Video-Präsentationen.

Anfragen über Social Media werden wir zwar, wenn wir diese erkennen (ist nicht immer der Fall) beantworten, aber auch hier konsequent auf den Email-Austausch verweisen.

Und natürlich, wir sind ja Menschen, läßt sich auch mal ein Telefonat oder ein Skype-Gespräch machen. Aber auch hier: Nur wenn nicht anders möglich bzw. zwingend erforderlich.

 

Aktuelle Rückstände

 

Ich habe in den letzten Wochen, obwohl mir Gelinde gesagt oft der „Kopf“ dazu gefehlt hat, versucht, der üblichen Email-Flut (pro Woche im Schnitt 11.000 Mails) gerecht zu werden. Hat definitiv nicht hingehauen. Diese werde ich allesamt im Mai abgearbeitet bringen, denn häufig sind es ja auch nur Info-Mails oder allgemeine Anfragen.

 

Wenn Du also ein konkretes Anliegen haben solltest, dann möchte ich Dich Bitten, ab Heute, 07.05.2019, eine Mail mit diesem zuzusenden. Ab sofort werde ich auf die ab Jetzt eingehenden Mails immer direkt antworten. Sollte es eine Anfrage zu einem „Rückstand“ sein, erhältst Du auf jeden Fall eine Rückmeldung direkt, auch wenn ich dann ggfs. zur Sache selbst etwas vertrösten muß.

 

Mit den vor allem zu Mein-Team.Work und RegioTime anstehenden, teils technischen Umstellungen und den bestehenden Rückständen muß ich den Monat Mai tatsächlich hierfür mit einplanen, ab 01.06. ist dann aber ENDLICH ein tagesaktuelles, vernünftiges Arbeiten möglich und wir werden unseren weiteren Weg in Angriff nehmen.

Bis dahin werde ich – wie oben erwähnt – die einzelnen Info-Newsletter für alle 4 Bereiche einrichten, die per Mail jeweils darüber informieren und die Informationspolitik wird sich sehr schnell wandeln, sodaß Du dann auch wirklich regelmäßig und konsequent auf dem aktuellsten Stand bist.

 

Ein paar Worte zum Abschluß …

 

Ich weiß, die letzten Wochen waren mal wieder beschämend. Aber eben auch unvermeidbar. Insgesamt strotze ich persönlich vor Willenskraft aber auch Ideen und der Überzeugung, dass wir mit allen Bereichen den richtigen Weg gehen.

Denn eines ist die letzten Monate sehr deutlich geworden: Die meisten unserer Fans, Nutzer, Teilnehmer oder wie auch immer Du Dich sehen willst benötigen umsetzbare Lösungen, die zu einem Erfolg führen.

 

Zuviel ist in der Vergangenheit in diesem Punkt „daneben“ gegangen.

Ich kann also Jede(n) verstehen, der sich daher von uns „losgesagt“ hat. Wer noch dabei ist, wird sich in den nächsten Wochen bis zum 01.06. endgültig herausstellen und wir werden sicherlich nun noch viel stärker zurück kommen.

 

In diesem Sinne möchte ich Dir ganz herzlich eben gerade für Deine Geduld und Treue danken und wünsche Dir eine tolle Woche.

 

Liebe Grüße

 

Alle Artikel

Volker Schiebel

 

Autor | Blogger | Coach


7512 autor box persönlicher blog hinweis b500 - volker schiebel


Erfahre mehr über mich und welche Artikel ich bislang für Dich erstellt habe:
https://mein-info.blog/volker-schiebel/ oder
https://volkerschiebel.de

Abonniere idealerweise meinen Newsletter, somit verpasst Du garantiert Nichts mehr:
https://mein-info.blog/volker-schiebel-sqp/

Mehr zu mir natürlich auch auf meiner Webseite direkt auf http://PlusIdee.com