Die unbequeme Wahrheit über Kredite mit Minuszinsen

xkredit-vip.jpg.pagespeed.ic.nhP6Z7xyfp

 Geld oder Abzocke?

Sind Kredite mit Minuszinsen also dreiste Lüge und pure Abzocke?

Nein, denn Dank eines simplen Tricks gibt es das Darlehen mit negativem Effektivzins wirklich – nur leider häufig nicht für die, die es brauchen würden. selbst Kunden, die den „Schnäppchenkredit“ bekommen, zahlen dafür am Ende womöglich einen hohen Preis…

Wer sich Geld bei der Bank leiht, muss dafür Zinsen zahlen. So ist es seit Jahrhunderten üblich, auch wenn die Zinsen heutzutage historisch niedrig sind.

Doch mit einem Mal soll diese alte Gleichung nicht mehr gelten. Plötzlich ist in reißerischer Werbung von Krediten mit negativen Zinsen die Rede. Wer so einen Vertrag abschließt, kassiert die volle Kreditsumme, zahlt aber – inklusive Zinsen – einen geringeren Betrag an die Bank zurück. Der Kreditnehmer „verdient“ also Geld mit seinem Darlehen.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie bitte HIER

powered by BonKredit

Unsere Kategorien

Kommentar verfassen