Der Mensch ist keine Maschine! Wir nehmen die Verantwortung für unsere Gesundheit jetzt selbst in die Hand !

Dieser Aufruf richtet sich an die Menschen, die diese Aussagen verstanden haben: – Gesundheit ist zu einer „Ware“ geworden, die fast ausschließlich den Interessen von Konzernen und einem aufgeblähten Verwaltungsapparat dient – der Mensch steht seit langem nicht mehr im Mittelpunkt !

Die durch medizinische und sogenannte „wissenschaftlich anerkannten“ Verfahren und therapeutischen Maßnahmen erst hervorgebrachten Schäden (wie Nebenwirkungen von Medikamenten und deren kostenintensive „Reparaturen“, die eher an eine Autowerkstatt erinnern als an den Umgang mit seelisch belebtem Leben), erreichen die Grenze von über 70% (sog. „iatrogene“ Krankheiten, also durch medizinische Handlung selbst verursachte Schäden, die wiederum der medizinischen Umtriebigkeit zugeführt werden – laut amerik. Studien)
Das folgende Gedicht von Eugen Roth sagt eigentlich alles:

„Was bringt den Doktor um sein Brot ?
A) die Gesundheit,
B) der Tod.
Drum hält der Arzt, damit er lebe –
uns zwischen beiden in der Schwebe…


Treffender ist die Situation unseres Gesundheitswesens wohl kaum zu beschreiben.

Lesen Sie hier den ganzen Text, Sie werden erstaun ein, was alles Moeglich ist.

Ich selbstnutzedieses Programm seit ca. 20 Jahren und kann sagen, ich war nicht mehr ernsthaft krank.

http://biobalance-technology.info/

Unsere Kategorien