Thailand: 27-Jähriger soll Bitcoin für 24 Millionen US-Dollar unterschlagen haben

Thailand. Die Polizei hat kürzlich einen 27-jährigen Mann verhaftet, der offenbar Bitcoin im Wert von 24 Millionen US-Dollar unterschlagen hat. Mit dem Geld sollten eigentlich Unternehmensanteile erworben werden, was aber nie geschah.

https://www.btc-echo.de/thailand-27-jaehriger-soll-bitcoin-fuer-24-millionen-us-dollar-unterschlagen-haben/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien