Müllfrei dank Blockchain – Philippinen wollen Blockchain im Gewässerschutz einsetzen

Die philippinischen Behörden wollen die Blockchain-Technologie im Gewässerschutz einsetzen. Dabei ist ihr Ziel, den durch die Hauptstadt Manila fließenden Pasig von Plastikmüll zu befreien. Zu diesem Zweck ist die zuständige Behörde Philippines’ Pasig River Rehabilitation Council (PRRC) eine Partnerschaft mit den Blockchain-Unternehmen CypherOdin und BOTcoin eingegangen. Gemeinsam will man nun ein Pilotprojekt ausarbeiten. Glückt das Vorhaben, wollen die Entwickler ihr Wissen weitertragen. Weltweit dürften Folgekandidaten ähnlicher Projekte bereits Schlange stehen.

https://www.btc-echo.de/muellfrei-dank-blockchain-philippinen-wollen-blockchain-im-gewaesserschutz-einsetzen/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien