Crowdfunding-Kampagne will Satoshi Nakamoto enttarnen

Eine Crowdfunding-Kampagne auf BoomStarter sammelt zur Aufdeckung der Identität von Satoshi Nakamoto 4,7 Millionen Rubel, umgerechnet 70.000 US-Dollar. Fast die Hälfte ist bisher eingegangen. Eine Gruppe von Krypto-Enthusiasten will den Erfinder des Bitcoin enttarnen. Privatdetektive in Japan, den USA und Europa sollen den Ersteller des White Papers der weltweit ersten Blockchain finden.

https://www.btc-echo.de/crowdfunding-kampagne-will-satoshi-nakamoto-enttarnen/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien