Der Satoshi ist gefallen: EU erkennt Bitcoin & Co. als Wachstumsmarkt an

Am vergangenen Wochenende trafen sich Wirtschafts- und Finanzminister der europäischen Union in Wien zu einer informellen Runde, um unter anderem die Zukunft von Kryptowährungen im europäischen Wirtschaftsraum zu besprechen. Neben der Feststellung, dass Krypto-Assets gekommen sind, um zu bleiben, wurde auch das Potenzial von ICOs als alternatives Fundraising-Vehikel anerkannt.

https://www.btc-echo.de/der-satoshi-ist-gefallen-eu-erkennt-bitcoin-und-co-als-wachstumsmarkt-an/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien