Zurück in freundliche Gefilde: Südkorea lockert den Griff

Südkorea lockert seinen Griff, was die Regulierung von Kryptowährungen angeht. Nach langem Hin und Her will man sich nun an den gemutmaßten Beschlüssen des anstehenden G20-Gipfels orientieren. Demnach wolle man Kryptowährungen künftig als Asset einstufen. Ein Land, das nicht so recht weiß, wie man mit Kryptowährungen umgehen soll. https://www.btc-echo.de/zurueck-in-freundliche-gefilde-suedkorea-lockert-den-griff/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien