Japanische Finanzaufsicht verschärft Regulierung

Im Januar dieses Jahres wurden NEM-Token im Wert von etwa 430 Millionen Euro von der Kryptobörse Coincheck gestohlen. Daraufhin hatte die japanische Finanzaufsicht (FSA) angekündigt, Coincheck stärker ins Visier zu nehmen. In diesem Zuge haben viele allgemeine strengere Regulierungsmaßnahmen befürchtet. Nun ist es soweit. https://www.btc-echo.de/japanische-finanzaufsicht-verschaerft-regulierung/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien