BMW, GM und Ford wollen mit Blockchain-Konsortium MOBI Autoindustrie umkrempeln

Nahezu die gesamte Autoindustrie hat sich in dieser Woche zum Blockchain-Konsortium Mobility Open Blockchain Initiative, kurz MOBI, zusammengetan. Dies verkündete der neugeschaffene Arbeitskreis auf den Internetseiten seiner Pressepartner. Insgesamt über 30 Unternehmen sind an dem Projekt beteiligt und forschen künftig unter gemeinsamer Flagge – unter ihnen Weltkonzerne wie BMW, Bosch, Ford und General Motors. Gemeinsam wollen sie übergreifende Standards schaffen und so der Blockchain in der Mobilitätsbranche zum Durchbruch verhelfen. https://www.btc-echo.de/bmw-gm-und-ford-wollen-mit-blockchain-konsortium-mobi-autoindustrie-umkrempeln/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien