Südkorea will mit Kryptowährungen und Blockchain bargeldlos werden

Die Bank of Korea hat bekannt gegeben, dass sie Kryptowährungen und Blockchain-Anwendungen dazu nutzen will, eine „bargeldlose Gesellschaft“ aufzuziehen. Damit erhofft sie sich unter anderem, der Schattenwirtschaft das Handwerk zu legen. https://www.btc-echo.de/suedkorea-will-mit-kryptowaehrungen-und-blockchain-bargeldlos-werden/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien