Russland: Krypto-Webseiten nicht mehr illegal

Bis zu 40 russische Webseiten, die sich um das Thema Kryptowährungen drehen, wurden in den letzten Jahren in Russland verboten. Als Präzedenzfall wurde nun vom obersten Gerichtshof das Verbot von Bitcoininfo.ru aufgehoben. Das Urteil stellt natürlich auch alle anderen Zensurmaßnahmen infrage. https://www.btc-echo.de/russland-krypto-webseiten-nicht-mehr-illegal/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien