Bitcoin-CFDs nur noch eingeschränkt handelbar – Was Trader jetzt wissen müssen

Wie wir bereits am 27. März berichtet hatten, wurde der Handel mit CFDs und binären Optionen von der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) reguliert bzw. eingeschränkt. In Kraft treten die Maßnahmen zeitnah: Bereits in einem Monat soll es den binären Optionen an den Kragen gehen. Die CFDs sollen dann zwei Monate später dran sein. Auch Kryptowährungen sind davon betroffen, da man diese als Basiswerte für die Finanzinstrumente nutzt. Was die Maßnahmen nun für Krypto-Trader bedeuten, die sich an CFDs und binären Optionen bedient hatten, soll im Folgenden eingeordnet werden. https://www.btc-echo.de/bitcoin-cfds-nur-noch-eingeschraenkt-handelbar-was-trader-jetzt-wissen-muessen/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien