IRS-Memo: “Kryptowährungen funktionieren wie traditionelle Währungen”

Der Internal Revenue Service (IRS) erinnert die Steuerzahler der Vereinigten Staaten von Amerika daran, ihre Steuern nicht zu vergessen. Die Bundessteuerbehörde der USA macht darauf aufmerksam, dass US-Bürger jegliches Einkommen durch Krypto-Transaktionen in der Steuererklärung angeben müssen. Zudem definieren sie Kryptowährungen als Repräsentation von Wert, die in derselben Art wie Kryptowährungen funktionieren. https://www.btc-echo.de/irs-memo-kryptowaehrungen-funktionieren-wie-traditionelle-waehrungen/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien