Mt. Gox: „Bitcoin-Marktcrash nicht unsere Schuld“

Die abgewickelte Krypto-Exchange Mt. Gox bestreitet, eine Mitschuld am Kursfall der Kryptowährungen zu tragen. Mt. Gox hatte im vergangenen Winter Bitcoin und Bitcoin Cash im Wert von über 400 Millionen US-Dollar verkauft. Parallel dazu fiel der Bitcoin-Kurs in mehreren Schüben. https://www.btc-echo.de/mt-gox-bitcoin-marktcrash-nicht-unsere-schuld/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien