G20-Rückzieher: Krypto doch kein Thema?

Das Thema Kryptowährungen und deren Regulierung wird vorerst keinen Platz auf der Agenda der G20-Nationen erhalten. Laut dem Financial Stability Board ist die Relevanz von Kryptowährungen noch zu gering, um eine wirkliche Bedrohung für die globale Finanzmarktstabilität darzustellen. Dieser Schritt ist eine Überraschung, hatten doch mehrere G20-Staaten für eine gemeinsame Regulierung plädiert. https://www.btc-echo.de/g20-rueckzieher-krypto-doch-kein-thema/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien