Smart Contracts nicht ganz so schlau: 3 % mit Sicherheitslücken

Eine Studie hat 34.200 Sicherheitslücken in Smart Contracts auf Ethereum-Basis finden können. Mit fast einer Million überprüften Verträgen entspricht das immerhin 3 % der getesteten Smart Contracts. Was bedeutet das für zukünftige Investments in ICOs? https://www.btc-echo.de/smart-contracts-nicht-ganz-so-schlau-3-mit-sicherheitsluecken/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien