China: Krypto-Handelsplattformen bei WeChat blockiert

Nach Angaben des Medienhauses Caixin haben die Behörden beim Messengerdienst WeChat die Accounts mehrerer chinesischer Online-Handelsplattformen stillgelegt. Zudem kann man deren Internetadressen im Messenger wegen der Blockade nicht mehr aufrufen. Man will damit aktiv gegen den unerlaubten Handel mit Kryptowährungen und ICOs vorgehen. https://www.btc-echo.de/china-krypto-handelsplattformen-bei-wechat-blockiert/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien