Zahlungsdienstleister Swift und Zentralverwahrer wollen Blockchain-Anwendungen fördern

Der Zahlungsverkehrsdienstleister Swift und sieben Zentralverwahrer wollen gemeinsam Distributed-Ledger-Technologien (DLT) für Anwendungen an Wertpapiermärkten voranbringen. Die Verbindung mit existierenden Standards und die Akzeptanz der Marktteilnehmer und Regulatoren sind zentral für dieses Vorhaben. https://www.btc-echo.de/zahlungsdienstleister-swift-und-zentralverwahrer-wollen-blockchain-anwendungen-foerdern/

Unsere Kategorien

Kommentar verfassen