Smominru Botnetz schürfte Monero für 3,5 Mio. US-Dollar

Das Smominru Monero Mining Botnetz basiert auf der WannaCry-Sicherheitslücke EternalBlue, die ursprünglich der US-amerikanische Militärgeheimdienst NSA entwickelt hat. Im Sommer 2017 wurden nach der Bekanntmachung durch die Hackergruppe The Shadow Brokers unzählige Computer von Schadsoftware befallen, die die Lücke der NSA ausgenutzt hat. Damit ist das Problem leider hausgemacht. https://www.btc-echo.de/smominru-botnetz-schuerfte-monero-fuer-35-mio-us-dollar/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien