Facebook & Instagram: Werbung für Kryptowährungen & ICOs verboten

Die neue Richtlinie von Facebook und Instagram verbietet seit gestern die Veröffentlichung jeglicher Werbung für Kryptowährungen, ICOs und andere digitale Finanzprodukte, die „oft mit irreführenden oder betrügerischen Praktiken assoziiert“ werden. Für viele Werbetreibende ist dies in Anbetracht des großen Marktanteils und der intensiven Nutzung sozialer Netzwerke ein Rückschlag. https://www.btc-echo.de/facebook-instagram-werbung-fuer-kryptowaehrungen-icos-verboten/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien