Roland-Berger-Studie: Blockchain birgt großes Potenzial in der Finanzdienstleistungsbranche

Die Unternehmensberatung Roland Berger hat Chancen und Risiken der Blockchain für die Finanzwirtschaft untersucht. Ergebnis: Die Technologie wird in den kommenden Jahren verstärkt Einzug in die Finanzbranche halten und die digitale Transformation der Geschäftsmodelle zusätzlich verstärken. Schon in drei bis fünf Jahren rechnet Roland Berger mit breiteren Anwendungsmöglichkeiten im Markt. https://www.btc-echo.de/roland-berger-studie-blockchain-birgt-grosses-potenzial-in-der-finanzdienstleistungsbranche/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien