Indien: Zehntausende Anleger müssen Steuern nachzahlen

n den letzten Tagen wurden von den indischen Finanzämtern zehntausende Fragebögen an die Anleger von Kryptowährungen verschickt. Die meisten Empfänger haben diesbezüglich keine Einkommenssteuer entrichtet. In Indien wurden in den letzten 17 Monaten laut einer aktuellen Erhebung Transaktionen in einer Höhe von 3,5 Milliarden US-Dollar getätigt. https://www.btc-echo.de/indien-zehntausende-anleger-muessen-steuern-nachzahlen/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien