Südkorea: Regierung unter Zugzwang

Am Dienstag hat eine Petition gegen die geplante Regulierung von Kryptowährungen in Südkorea mehr als 200.000 Befürworter erreicht. Sie hat damit die Mindestanzahl erreicht, um die koreanische Regierung unter Zugzwang zu stellen. Außerdem fällt sie zeitlich mit zwei offiziellen Statements zusammen, die die Unentschlossenheit Südkoreas im Bereich der Regulierung zeigen. https://www.btc-echo.de/suedkorea-regierung-unter-zugzwang/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien