Pekinger Gericht weist Klage gegen Bitcoin-Börsen ab

Ein Pekinger Gericht hat die Klage eines chinesischen Staatsbürgers abgewiesen, der Krypto-Börsen verklagt hatte, um dort verlorenes Geld zurückzuerhalten. Diese Nachricht erreicht uns in einer Zeit, in der es für Kryptowährungen in China nach wie vor nicht gut aussieht.
https://www.btc-echo.de/pekinger-gericht-weist-klage-gegen-bitcoin-boersen-ab/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien