Iran: Nutzung des Bitcoin nimmt zu

Laut Medienberichten hat die Nutzung des Bitcoin durch die iranische Bevölkerung seit Beginn der Demonstrationen stark zugenommen. Für die dortige Wirtschaft drohe Gefahr, weil die US-Regierung dem Iran kürzlich weitere Sanktionen angedroht hat. Teile der Bevölkerung befürchten eine Entwertung ihrer Währung, dem Iranischen Rial. Laut einer aktuellen Statistik hat der landesweite Handel mit Bitcoin seit Weihnachten 2017 um über 1.000 % zugenommen.
https://www.btc-echo.de/iran-nutzung-des-bitcoin-nimmt-zu/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien