Bitcoin: BaFin-Präsident warnt vor Totalausfall

Nach der jüngsten Kurskorrektur des Bitcoin gab der Präsident der obersten Finanzbehörde BaFin Felix Hufeld bekannt, dass es sich dabei um höchst spekulative Vorgänge handele, die auch die Möglichkeit eines Totalverlusts in sich bergen würde. Es werde „Exzesse“ geben, „die bittere Verlierer produzieren“ würden, wird Hufeld in der heutigen Bild-Zeitung zitiert.
https://www.btc-echo.de/bitcoin-bafin-praesident-warnt-vor-totalausfall/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien