Russland will ICOs und Kryptowährungen bis März regulieren

Die Präsentation der neuen Gesetze zur Regulierung von Kryptowährungen und Ausgabe von ICOs werden in Moskau am 28. Dezember erwartet. Dies sagte am gestrigen Donnerstag der russische Politiker Anatoly Aksakov vom Duma-Ausschuss für Finanzmärkte. Aksakov ist ebenfalls Mitglied im Rat der Zentralbank der Russischen Föderation.
https://www.btc-echo.de/russland-will-icos-und-kryptowaehrungen-bis-maerz-regulieren/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien