Bosch Konzern investiert in IOTA

Am Dienstag teilte die Wagniskapital-Tochter des Bosch Konzerns mit, sich mit einer „bedeutenden“ Anzahl IOTA-Token an der IOTA Foundation beteiligt zu haben. Da sich Bosch selbst als Pionier in Sachen Adoption von Distributed Ledger Technologien betrachtet, ist das Investment als ein strategischer Schritt zu sehen. Es geht um die Entwicklung und Implementierung dieser Technologie in der Automobilbranche und beim Internet of Things (IoT). Die Ankündigung hatte schon einen überaus positiven Einfluss auf den IOTA-Kurs, der heute bereits über 30 % zugelegt hat.
https://www.btc-echo.de/bosch-konzern-investiert-in-iota/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien