Regulierung: Südafrika will Bitcoin Trading lückenlos überwachen

Die südafrikanische Steuerbehörde SARS befindet sich derzeit in Gesprächen mit Top-Technologiefirmen aus aller Welt. Dabei soll eruiert werden, wie man das Trading mit Kryptowährungen effektiv überwachen kann, um somit lückenlos Steuern zu erheben. Die Beamten glauben, die fehlende Überprüfung der Angaben Steuerpflichtiger durch Dritte mache Gewinne in diesem Sektor zu einem Risikobereich.
https://www.btc-echo.de/regulierung-suedafrika-will-bitcoin-trading-lueckenlos-ueberwachen/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien