Laut Goldman-Sachs-Experte Jeffrey Currie ist der Bitcoin keine Bedrohung für Gold

Laut Jeffrey Currie, dem globalen Leiter der Rohstoff-Forschung bei Goldman Sachs, hatte der Preisanstieg von Bitcoin keinen größeren Effekt auf den Bedarf von Gold. Seine Aussagen in einem Interview mit Financial Times widersprechen darin jedoch einer Analyse von anderen Finanzexperten.
https://www.btc-echo.de/laut-goldman-sachs-experte-jeffrey-currie-ist-der-bitcoin-keine-bedrohung-fuer-gold/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien