Android: 90 % aller Krypto-Apps anfällig für Hacker

Sicherheitsforscher von High-Tech Bridge haben kürzlich die populärsten Krypto-Apps des Google Play Stores untersucht. Das Ergebnis ist Besorgnis erregend, denn nur rund 10 % der meist verwendeten Apps für Android-Smartphones sind beim Test nicht durchgefallen. Die meisten weisen teils kritische Sicherheitslücken auf, bieten den Nutzern keine ausreichende Verschlüsselung an oder machen Probleme bei der sicheren Aufbewahrung der sensiblen Daten. Wie man sieht, ist die Wahl der richtigen App wichtiger denn je.
https://www.btc-echo.de/android-90-aller-krypto-apps-anfaellig-fuer-hacker/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien