Iran: Hoher Rat für den Cyberspace zeigt sich offen für Kryptowährungen

Der Hohe Rat für den Cyberspace der Islamischen Republik Iran hat sich in iranischen Medien positiv zur Annahme von Kryptowährungen geäußert. Man heiße Bitcoin und die anderen Währungen grundsätzlich willkommen, äußert jedoch auch den Wunsch nach der Erfüllung gewisser Voraussetzungen.
https://www.btc-echo.de/iran-hoher-rat-fuer-den-cyberspace-zeigt-sich-offen-fuer-kryptowaehrungen/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien