Frischer Wind um Bitcoin-Futures

Mit den neusten Ereignissen kommt frischer Wind in der amerikanischen Börsenstadt Chicago um die noch ungeborenen Krypto-Futures auf. So veröffentlicht die Optionsbörse Chicago Board Options Exchange (CBOE) in der vergangenen Woche erstmals technische Details zu ihren geplanten Bitcoin-Futures. Ebenfalls bestätigt die CME Group die Einführung ihrer Futures für Dezember. Damit wird für Krypto-Anleger zum Ende des Jahres aus Vision wahrscheinlich Realität.
https://www.btc-echo.de/frischer-wind-um-bitcoin-futures/

Letzte Artikel von Ralf Herzog (Alle anzeigen)

Unsere Kategorien